Nicole Heim Heilpraktikerin 82544 Egling Tel. 0176 96 93 92 35

Psychotherapeutische und medizinische Hypnose / Hypnotherapie = HEILHYPNOSE
 
Ein guter Weg zu Kraft, Mut, Erfolg, Lebensfreude und Gesundheit.


Unser Körper hat die Fähigkeit zur Selbstheilung.
Wenn aber die Fähigkeit zur Selbstheilung blockiert ist, kann das seelische oder geistige Ursachen haben.

Manchmal steht unser Unbewusstes unserer Heilung im Weg.
Durch Hypnose bekom
men wir Zugang zu unserem Unbewussten.

Krankheitssymptome, sind oft Signale unseres Unbewussten, um uns auf etwas hinzuweisen, was in unserem Leben, geistig, seelisch oder körperlich aus dem Gleichgewicht geraten ist.
Erkennen wir die Botschaft unseres Unbewussten und lösen wir das Problem, so wird das lästige Symptom unnötig und verschwindet.


Während der Heilhypnose werden Sie liebevoll und verantwortungsvoll begleitet. 

Die Heilhypnose hilft Ihnen, Ihre Vorräte an Kraft, Mut und Lebensfreude wieder aufzufüllen und Heilung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebenezu ermöglichen und zu fördern!

Ähnlich wie beim  autogenen Training begeben Sie Sich durch Heilhypnose  in eine tiefe  Enspannung. Dieser natürliche Trancezustand wird normalerweise als sehr angenehm empfunden.
Er wird durch die Anwesenheit und Anleitung Ihres Therapeuten von einem Gefühl der Geborgenheit begleitet, und auch von der Gewissheit, jederzeit selbst das Ende dieses Trancezustandes bestimmen zu können.

Vorgehensweise:


In der
Heilhypnose wird die natürliche Fähigkeit des Menschen in Trance zu gehen
zur Heilung genutzt.
  
In einem partnerschaftlichen, freundlichen Gespräch finden wir die Zielsetzung zur jeweiligen Hypnosesitzung, ich führe Sie in Trance, wodurch wir den Zugang zu Ihrem Unbewussten
herstellen.

   
Sie werden in Ihrer Trance lösungsorientiert geleitet und begleitet.
 
Zuerst werden Ihre Ressourcen (z.B. Selbstvertrauen, Bewusstsein von Kraft und Kompetenz, Stärkung der Intuition) aufgefüllt.
Ressourcenarbeit tut gut und ist die Basis für alles Weitere.
 
Erst dann beginnen wir, in dem von Ihnen vorgegebenen Tempo, die ursächlichen P
robleme, die
zum Ungleichgewicht geführt haben, aufzudecken zu lösen, damit der Weg zur Heilung frei werden kann.
          
Auch hier haben Sie die Gewissheit, dass Sie die Sitzung jederzeit beenden können, und dass Sie
zu nichts veranlasst werden können, was Sie nicht auch im voll bewussten Zustand tun würden.
Sie sind im Vollbesitz ihrer körperlichen und geistigen Kräfte.


Heilhypnose, ist ein Weg zur Entwicklung unserer Persönlichkeit. Sie bietet uns die Chance, zu erkennen wer wir sind, was wir brauchen und besser enscheiden zu können, was gut und wichtig
und richtig für uns ist.
Dadurch werden wir stärker und selbstbewusster.
Dadurch können wir freier "ja" und besser "nein" sagen und werden leistungsfähiger.


Mit Hilfe der Heilhypnose können wir Themen unseres Lebens aufarbeiten und heilen, selbst wenn deren Ursachen sehr weit zurückliegen, in der Kindheit oder noch früher.


Heilhypnose ist nicht nur für Erwachsenene, sondern auch für Jugendliche und Kinder ab dem Schulalter geeignet.
   
Oft sind Kinder und Jugendliche in der heutigen Gesellschaft einem großen Druck ausgesetzt. Zusätzlich zu dem steigenden Leistungsdruck in Schule und Ausbildung wollen Sie eine gute Position in der Klasse/ Gemeinschaft einnehmen. Das fällt nicht allen leicht. Unsicherheiten können zu Einsamkeitsgefühlen, psychosomatischen Beschwerden (z.B. "Schulbauchweh/ Schulkopfweh"), Nervosität, "Hippeligkeit",  "Blackouts" und Prüfungsängsten oder auch Verhaltensauffälligkeiten führen.

Auch die Trennung der Eltern geschieht häufiger als früher und belastet Kinder mehr, als sie zeigen.


Heilhypnose ist auch Persönlichkeitsstärkung durch Arbeit mit dem Unbewussten.

Ich abeite ausgesprochen gerne mit Kindern und Jugendlichen. Die Kindheit und die Zeit der Pubertät erachte ich als besonders wertvoll.
Sie leisten in dieser Zeit so viel an geistiger und körperlicher Entwicklung gleichzeitig, wie es sich die meisten Erwachsenen gar nicht mehr vorstellen können. Dafür verdienen sie allen Respekt, und wenn nötig, Unterstützung.
( -> "Selbstvertrauen und Ruhe für Ihr Kind" )


SCHMERZEN:
Heilhypnose wird unter anderem auch bei akuten und chronischen Schmerzen und bei Zahnbehandlungen erfolgreich angewendet. Zum Schmerzmanagement genügt meist eine Sitzung.
Dabei können Sie sich durch
Selbsthypnose unterstützen.
Selbsthypnose können Sie gerne bei mir erlernen.
       


Anwendungsgebiete der Heilhypnose :
 
-Lösung von Blockaden aller Art
-Selbstverwirklichung/ Selbstentwicklung
-Positive Lebensgestaltung
-Persölichkeitsentwicklung
-Berufsgestaltung und Erfolgsmanagement
 
-Stessbewältigung
-Psychohygiene
-Psychotherapie
-Psychosomatik
-Verhaltenstörungen
-Beziehungsprobleme in Familie und Partnerschaft
-Medizin
-Zahnmedizin

Wissenschaftlich gesicherte Wirkung von Heilhypnose/ Medizinischer Hypnose/ Hypnotherapie (Revensdorf 2001):
 
-Somatische Störungen:
      Immunologie: Warzen, Ekzeme, Entzündungen.
      Überlebenszeitverlängerung von Tumorpatienten, Nebenwirkungsreduktion der  
      Chemotherapie, Reduktion von Tumorschmerzen.
      
      Durchblutung: Blutungskontrolle, Durchblutungsförderung, Morbus Raynaud,
      beschleunigte Wundheilung.

      Neurologie: Amnesien, Rehabilisation von Hirnläsionen.

      Schmerzsyndrome:
      akuter Schmerz: Geburtshilfe, operative Eingriffe, postoperative Schmerzen, 
                                            Migräne, Kopfschmerz, Zahnbehandlung ...
      chronischer Schmerz: Krebsschmerz, chronische Schmerzen aller Art

-Psychosomatische Störungen:
     Somatoforme Schmerzstörungen, chronische Schmerzen, Migräne, Kopfschmerz ...
     Colon irritabile (= Reizdarm), Morbus Crohn, Colitis ulzerosa, Asthma, Heuschnupfen,
     Hypertonie ...


-Psychoneurotische Störungen:
     Angststörungen, Phobien, Zwänge.
     Depressionen
     Posttraumatische Belastungsstörungen
     Dissoziative Störungen
     Schlafstörungen
     Süchte

-Verhaltensstörungen:
    Verhaltensstörungen
    Essstörungen
    Nägelkauen
    Bettnässen

    Rauchen

-Berufliche und sportliche Leistunsverbesserung


KONTRAINDIKATION:
Nicht angewendet werden soll Hypnose bei PSYCHOSEN
!



zum Seitenanfang

Merken Merken Merken